AKTUELLES
21.03.2016

Vergütung für strukturierte Diagnostik geriatrischer Patienten geregelt

17.03.2016 - Ein neuer Abschnitt zur spezialisierten geriatrischen Diagnostik und Versorgung wird zum 1. Juli 2016 in den EBM aufgenommen. Die neuen Leistungen sind für Patienten mit einem besonders aufwändigen geriatrischen Versorgungsbedarf bestimmt.

Die neuen Gebührenordnungspositionen (GOP) stehen im Abschnitt 30.13 des Einheitlichen Bewertungsmaßstabs (EBM) und vergüten die Vorabklärung und Durchführung eines weiterführenden geriatrischen Assessments sowie die Einleitung und Koordination der Therapiemaßnahmen.

Sie bilden ab, dass Vertragsärzte die ersten Ansprechpartner in der geriatrischen Versorgung bleiben. So ist der Hausarzt weiterhin zuständig für das geriatrische Basisassessment und die Weiterbehandlung des Patienten nach der spezialisierten geriatrischen Diagnostik. Die Vergütung der neuen GOP erfolgt extrabudgetär.

[Quelle: www.kbv.de]

 

 

 

 

Herzlich Willkommen bei ordophact

Die meisten Menschen haben Angst, im Alter ihre Selbstständigkeit zu verlieren. Wir arbeiten daran, konkrete Hinweise und Anleitungen anzubieten, die zu Hause und in der Arztpraxis helfen, die Selbsthilfefähigkeit älterer Menschen zu erhalten und zu fördern.

  

Ältere Menschen schaffen es in der kurzen Sprechzeit beim Arzt nicht immer, ihre Beschwerden so schnell zu formulieren, wie es die Konsultationszeit ermöglicht. Dies besonders, wenn es sich um Krankheitsfolgen handelt, die den Alltag erschweren. Hier finden Sie Hinweise zur Formulierung von Problemen, die häufig als altersbedingt hingenommen werden.

Die ärztlichen Aufgaben zur Erfassung und Abrechnung von Leistungen nehmen immer mehr Zeit in Anspruch, die besser für Patientengespräche genutzt werden sollte. Für die ärztliche Praxis haben wir ein Programm zur Erfassung der Daten für die geriatrischen Ziffern 03360 und 03362 im EBM erarbeitet („Geriatrie nach neuem EBM“), mit dem Ärzte oder deren Mitarbeiter über lange Zeit die Entwicklung der älteren Patientinnen und Patienten abbilden können.